Für die Zukunft Deiner Kinder. Fahre eAuto. 100% CO2 neutral. 100% Kostenneutral.

Als wir die neue Website unserer „EMA eMobilität für alle eG“ erstellt haben, war die Auswahl der Bilder enorm wichtig. Womit fangen die Blicke? Bessere Frage: Mit welchen Bildern kommt unsere Message am besten rüber?

Dann fiel uns dieser Junge mit dem Teddy in seinem Tretauto in die Hände. Der hat uns gleich gefesselt. … weil der einfach knuffig ist und uns an unsere Verantwortung für unsere Nachkommen, für die Umwelt und für uns selbst erinnert.

Der Junge hat noch Spass, fährt im Glauben an sich und uns Erwachsene in der Natur herum, findet sich ganz toll in seinem Tretauto. Wenn der wüsste…

Für die Zukunft Deiner Kinder. Darum geht´s. Kinder steht symbolisch für die nächsten Generationen. Natürlich trägt jeder die Verantwortung, wenigstens die Dinge zu tun, die er persönlich beeinflussen kann. Die Wahl des Autos hört da in aller Regel dazu. Damit kann nahezu jeder anfangen.

Fahre eMobil. 100% CO2 neutral, 100% Kostenneutral.
In Summe ist das genau die Botschaft unserer Genossenschaft. Gemeinsam können wir das auch schaffen. Dafür besorgen wir die eAutos, spezielle Versicherungen, vor Allem die „Novation“(= Umgestaltung) der Gehälter inklusive eAutos. Das ist nicht ganz so trivial, wie sich das manchmal anhört. Deswegen beschäftigen wir uns gerade intensivst mit dem Gutachten zu Arbeits- und Steuerrecht. So wird es für alle Beteiligten sicher. Es  wird einfacher für alle. Sicherer für alle.

Vor allem 100% CO2 neutral, weil wir neben dem Verbrauch der eAutos aus regenerativen Strom auch durch das Pflanzen von ca. 500 Bäumen pro eAuto auch noch für die CO2-Neutralität bei Herstellung und Entsorgung eines eAutos sorgen. Mit normalem Verbrenner setzt jeder Pendler 5-10KG CO2 täglich frei. Das sind 1-2To Co2 im Jahr. Alternativ zum eAuto fahren, könnte man auch jeden Tag einen Baum zusätzlich pflanzen.

100% Kostenneutral, damit sich wirklich jeder, der will, auch ein eAuto leisten kann, haben wir unsere Genossenschaft gegründet. Arbeitgeber können/wollen/sollten ihre Kosten nicht in die Höhe treiben. Für den eigenen Fuhrpark von Unternehmen gilt: Die Gesamtkostenrechnung (TCO Total Cost of ownership) zeigt deutlich auf, dass eAutos jetzt schon deutlich günstiger sind als Verbrenner. Und die Gehaltsumgestaltung nach dem EMA-Konzept stabilisiert die Personalkosten. Gleichzeit ermöglicht sie dem Arbeitnehmer bei gleichem verfügbaren monatlichen Geld ein neues eAuto statt eines gebrauchten Verbrenners zu fahren.

Für alle angestellten Pendler mit eigenem Haus und deren Zweitwagen gilt: Ausser dem persönlichen Wollen, gibt es keine Gründe mehr, kein eAuto zu fahren. Das wären 8-10 Mio. Menschen mit eAuto. Das funktioniert jetzt sofort.

Nach und nach werden wir ausser dem Wollen des einzelnen, alle anderen noch bestehenden Hürden eliminieren.
eMobilität  r alle. Wir meinen das ernst.

www.emobilitaet-fuer-alle.de